Lauschtour

Altmühl-Mönchswald-Region

Willkommen

Ihr Audioguide für Mittelfranken

Kultur, Natur und Geschichte mal anders

Mit unseren Audioguides entdecken Sie die Altmühl-Mönchswald-Region auf völlig neue Art - interessant, amüsant und überraschend. Insgesamt sechs Touren, darunter auch eine Fahrrad-Tour, bringen Sie zu den spannendsten Orten und schönsten Landschaften. Mit dabei sind viele Kenner Mittelfrankens, die Ihnen etwas erzählen. So, als würden sie direkt neben Ihnen stehen. Einfach einen iPod ausleihen oder die Smartphone-App laden und loslauschen!


So funktioniert es

Unterwegs mit iPod oder App

Besitzer eines iPhones oder Android-Smartphones können einfach die kostenlose Lauschtour-App mit allen Audios und Karten laden. Sie finden sie im Apple Appstore oder im Google Play Store unter dem Stichwort „Altmühl-Mönchswald-Lauschtouren“.

Wer kein iPhone oder Android-Smartphone besitzt, leiht sich einfach bei einer unserer Verleihstationen einen Lauschtour-iPod mit Mini-Lautsprecher aus.

iPod - Verleihstationen
Für alle, die kein Smartphone besitzen

Wolframs-Eschenbach

Museum Wolfram von Eschenbach
Wolfram-von-Eschenbach-Platz 1
www.wolframs-eschenbach.de
E-Mail: info@wolframs-eschenbach.de
Tel: 09875/9755-0

Café Parzival
Wolfram-von-Eschenbach-Platz 4
www.cafeparzival.de
E-Mail: christ@cafeparzival.de
Tel: 09875/971140

Gasthaus Heubusch
Hauptstraße 9
www.wolframskrug.de
Tel: 09875/369

Hotel-Pension Seitz
Duchselgasse 1-3
www.hotel-pension-seitz.de
E-Mail:
hotel.seitz@t-online.de
Tel: 09875/9790-0

Landhotel Gary
Richard-Wagner-Str. 2
91639 Wolframs-Eschenbach
www.landhotel-gary.de

Weidenbach

Gasthaus Eder
Triesdorfer Straße 28
Tel: 09826/336

Hotel-Gasthof Sammeth-Bräu
Marktplatz 1
www.sammeth-braeu.de
Tel: 09826/62400

Rathaus
Triesdorfer Straße 8

Merkendorf

Stadt Merkendorf
Marktplatz 1, Zimmer 14
www.merkendorf.de
E-Mail: stadt@merkendorf.de
Tel: 09826/650-0

Café Rosenrot
Hauptstraße 20 A
www.cafe-rosenrot.de
E-Mail: mail@cafe-rosenrot.de
Tel: 09826/655689

Merkendorfer Flaschenzauber
Hauptstraße 40
www.merkendorfer-flaschenzauber.de
E-Mail: merkendorfer-flaschenzauber@t-online.de
Tel: 09826/658430

Tankstelle Heidingsfelder
Gunzenhausener Straße 9
www.auto-heidingsfelder.de
E-Mail: info @auto-heidingsfelder.de
Tel: 09826/6552-0

Appartementanlage Marianne
Hirschlacher Straße 18
www.appartementanlage.de
E-Mail: info@appartementanlage.de
Tel: 09826/62260

Mitteleschenbach

Gasthof zur Krone
Kirchenweg 2
www.wirtmax.de
Tel: 09871/806

Rathaus
Rathausstraße 2

Ornbau

Rathaus Ornbau
Vorstadt 1

Kiosk Gern
Am Zuleiter

Radlscheune Hald
Vorstadt 12

Touren

Gehen Sie mit uns auf Lauschtour

Hören, sehen, staunen

Von Lauschpunkt zu Lauschpunkt erwarten Sie spannende Audio-Erlebnisse - fantasievoll vertont und journalistisch recherchiert. Wieso können Sie von Ornbau Flaschenpost quer durch Europa schicken, was steckt hinter dem Merkendorfer Energiewunder und warum gibt es in Weidenbach mehr Studenten als Einwohner? Wir erkunden das Vogelschutzgebiet „Wiesmet“, lüften das Geheimnis der mittelfränkischen Bratwurst und machen uns auf die Spuren mächtiger Bischöfe, wilder Markgrafen und legendärer Kreuzritter, die sich hier über Jahrhunderte ein dramatisches Wettrüsten lieferten.

Wolframs-Eschenbach
Auf den Spuren der Kreuzritter und des Parzivaldichters

Toureninfo

Streckenlänge: 0.9 km
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: ca. 15 Minuten
Dauer der Lauschtour: ca. 1 Stunde (inkl. Gehzeit)

Lauschprobe

Lauschpunkt 2: Wolframsdenkmal

Tourenbeschreibung

Diese Tour versetzt Sie in die Zeit der Ritter und Minnesänger. Denn mehr als 600 Jahre lang hatte hier ein legendärer Ritterorden das Sagen: Der Deutsche Orden. Er hat eine beeindruckende Mittelalter-Kulisse aus Prachtbauten, Stadtmauern und Türmen hinterlassen, die sogar in den 1970er Jahren als Drehort für den kultigen Räuber-Hotzenplotz-Film gedient hat. Natürlich zeigen wir Ihnen auch das Denkmal zu Ehren des weltberühmten Namensgebers der Stadt: Wolfram von Eschenbach.

iPod - Verleihstationen

Museum Wolfram von Eschenbach
Wolfram-von-Eschenbach-Platz 1
www.wolframs-eschenbach.de
E-Mail: info@wolframs-eschenbach.de
Tel: 09875/9755-0

Café Parzival
Wolfram-von-Eschenbach-Platz 4
www.cafeparzival.de
E-Mail: christ@cafeparzival.de
Tel: 09875/971140

Landhotel Gary
Richard-Wagner-Str. 2
91639 Wolframs-Eschenbach
www.landhotel-gary.de

Gasthaus Heubusch
Hauptstraße 9
www.wolframskrug.de
Tel: 09875/369

Hotel-Pension Seitz
Duchselgasse 1-3
www.hotel-pension-seitz.de
E-Mail:
hotel.seitz@t-online.de
Tel: 09875/9790-0

Mitteleschenbach
Das „gallische Dorf“ der Bauern und Hirten

Toureninfo

Streckenlänge: 1.4 km
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: ca. 20 Minuten
Dauer der Lauschtour: ca. 1 Stunde (inkl. Gehzeit)

Lauschprobe

Lauschpunkt 4: Rathaus

Tourenbeschreibung

Über viele Jahrhunderte war Mitteleschenbach gut versteckt am Mönchswald. Abseits der Handelsstraßen, ohne Marktplatz (Stadt- oder Marktrecht) war das Dorf von der Außenwelt etwas abgeschnitten. Unter dem Einfluss der Geistlichkeit - die Bischöfe von Eichstätt waren über sechs Jahrhunderte auch die weltlichen Landesherren - entwickelte sich der Ort zu einer streng katholischen Insel im markgräflich-protestantischen Umland. Tauchen Sie ein in den früheren Dorfalltag aus Arbeit, Schule und Glaube. Und neben der Dorfgeschichte gibts im Wirtshaus auch etwas zum Reinbeißen: Die mittelfränkische Bratwurst. Lecker!

iPod - Verleihstationen

Gasthof zur Krone
Kirchenweg 2
www.wirtmax.de
Tel: 09871/806

Rathaus
Rathausstraße 2

Ornbau
Die Zwergstadt an der europäischen Wasserscheide

Toureninfo

Streckenlänge: 1.8 km
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: ca. 25 Minuten
Dauer der Lauschtour: ca. 1 Stunde (inkl. Gehzeit)

Lauschprobe

Lauschpunkt 8: Europäische Hauptwasserscheide

Tourenbeschreibung

Obwohl Ornbau mit rund 1500 Einwohnern zu den kleinsten Städten in Bayern zählt, gibt es hier alles, was zu einer Mittelalter-Stadt gehört: Stadtmauer, Marktplatz und mächtige Wehrtürme. Wer investierte hier so viel Geld? Und warum liegt hier ein Pariser Schauspiel-Star des 18. Jahrhunderts begraben? Das klären wir auf dieser Tour. Außerdem hören Sie die dunkle Geschichte des Diebsturms und der Hexenverfolgungen und wir zeigen Ihnen eine Stelle, von der Sie eine Flaschenpost quer durch Europa schicken können.

iPod - Verleihstationen

Rathaus Ornbau
Vorstadt 1

Kiosk Gern
Am Zuleiter

Radlscheune Hald
Vorstadt 12

Weidenbach
Von der fürstlichen Sommerresidenz zum Bildungszentrum

Toureninfo

Streckenlänge: 5.4 km
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: ca. 1 Stunde 20 Minuten
Dauer der Lauschtour: ca. 2 Stunden (inkl. Gehzeit)

Lauschprobe

Lauschpunkt 1: Hofkirche

Tourenbeschreibung

Ein kleines liebenswertes Dorf als großer Bildungsstandort: Aus aller Welt kommen jährlich mehr als 3.000 junge Leute zum Bildungszentrum Triesdorf, um hier alles rund um Landwirtschaft, Ernährung, Umwelt und Energie zu lernen! Auf dieser Tour zeigen wir Ihnen u. a. das Kompetenzzentrum für Energie und Landtechnik und die Markgrafenhofkirche. Außerdem lernen Sie diejenigen kennen, mit denen im Jahr 1600 alles begann: Die Markgrafen von Ansbach-Brandenburg, die eine beeindruckende Architektur hinterlassen haben.

iPod - Verleihstationen

Gasthaus Eder
Triesdorfer Straße 28
Tel: 09826/336

Hotel-Gasthof Sammeth-Bräu
Marktplatz 1
www.sammeth-braeu.de
Tel: 09826/62400

Rathaus
Triesdorfer Straße 8

Merkendorf
Von der Kraut-Stadt zum Vorzeigeort der Energiewende

Toureninfo

Streckenlänge: 1.2 km
Schwierigkeit: leicht
Gehzeit: ca. 20 Minuten
Dauer der Lauschtour: ca. 1 Stunde (inkl. Gehzeit)

Lauschprobe

Lauschpunkt 5: Stadtmauer

Tourenbeschreibung

Merkendorf ist die Hauptstadt des Sauerkrauts in Mittelfranken! Nachdem die Ansbacher Markgrafen die Stadt im 18. Jahrhundert zum offiziellen Hoflieferanten erklärt hatten, wurde das Kraut zum Exportschlager. Auf der Lauschtour spazieren wir von der Zehntscheune am Marktplatz zum Baderhaus und entlang der malerischen Stadtmauer zur Stadtkirche. Nach so viel Geschichte blicken wir zum Abschluss in die Zukunft: Denn heute sind die Merkendorfer internationale Vorreiter für erneuerbare Energien.

iPod - Verleihstationen

Stadt Merkendorf
Marktplatz 1, Zimmer 14
www.merkendorf.de
E-Mail: stadt@merkendorf.de
Tel: 09826/650-0

Café Rosenrot
Hauptstraße 20 A
www.cafe-rosenrot.de
E-Mail: mail@cafe-rosenrot.de
Tel: 09826/655689

Merkendorfer Flaschenzauber
Hauptstraße 40
www.merkendorfer-flaschenzauber.de
E-Mail: merkendorfer-flaschenzauber@t-online.de
Tel: 09826/658430

Tankstelle Heidingsfelder
Gunzenhausener Straße 9
www.auto-heidingsfelder.de
E-Mail: info @auto-heidingsfelder.de
Tel: 09826/6552-0

Appartementanlage Marianne
Hirschlacher Straße 18
www.appartementanlage.de
E-Mail: info@appartementanlage.de
Tel: 09826/62260

Radtour Altmühl-Mönchswald-Region

Toureninfo

Streckenlänge: 35 km
Schwierigkeit: leicht
Fahrtzeit: ca. 2 Stunden
Dauer der Lauschtour: ca. 3 Stunden (inkl. Fahrtzeit)

Lauschprobe

Lauschpunkt "Vogelschutzgebiet Wiesmet"

Tourenbeschreibung

Kommen Sie mit uns auf LauschRadTour. Auf dieser 35 Kilometer langen Fahrrad-Rundstrecke lernen Sie die fünf Altmühl-Mönchswald-Gemeinden kennen. Bis ins 19. Jahrhundert regierten hier drei konkurrierende Landesherren auf engstem Raum. Die Dramatik des Wettbewerbs zwischen Bischöfen, Rittern und Markgrafen ist noch heute überall spürbar. Auf dieser Lauschtour radeln Sie vorbei an uralten Stadtmauern und faszinierender Architektur. Außerdem zeigen wir Ihnen das moderne Bildungszentrum Triesdorf, den Merkendorfer Öko-Energiepark und Landschaften wie den Mönchswald oder das Vogelschutzgebiet „Wiesmet“.

iPod - Verleihstationen

Wolframs-Eschenbach

Museum Wolfram von Eschenbach
Wolfram-von-Eschenbach-Platz 1
www.wolframs-eschenbach.de
E-Mail: info@wolframs-eschenbach.de
Tel: 09875/9755-0

Café Parzival
Wolfram-von-Eschenbach-Platz 4
www.cafeparzival.de
E-Mail: christ@cafeparzival.de
Tel: 09875/971140

Gasthaus Heubusch
Hauptstraße 9
www.wolframskrug.de
Tel: 09875/369

Hotel-Pension Seitz
Duchselgasse 1-3
www.hotel-pension-seitz.de
E-Mail:
hotel.seitz@t-online.de
Tel: 09875/9790-0

Landhotel Gary
Richard-Wagner-Str. 2
91639 Wolframs-Eschenbach
www.landhotel-gary.de

Weidenbach

Gasthaus Eder
Triesdorfer Straße 28
Tel: 09826/336

Hotel-Gasthof Sammeth-Bräu
Marktplatz 1
www.sammeth-braeu.de
Tel: 09826/62400

Rathaus
Triesdorfer Straße 8

Merkendorf

Stadt Merkendorf
Marktplatz 1, Zimmer 14
www.merkendorf.de
E-Mail: stadt@merkendorf.de
Tel: 09826/650-0

Café Rosenrot
Hauptstraße 20 A
www.cafe-rosenrot.de
E-Mail: mail@cafe-rosenrot.de
Tel: 09826/655689

Merkendorfer Flaschenzauber
Hauptstraße 40
www.merkendorfer-flaschenzauber.de
E-Mail: merkendorfer-flaschenzauber@t-online.de
Tel: 09826/658430

Tankstelle Heidingsfelder
Gunzenhausener Straße 9
www.auto-heidingsfelder.de
E-Mail: info @auto-heidingsfelder.de
Tel: 09826/6552-0

Appartementanlage Marianne
Hirschlacher Straße 18
www.appartementanlage.de
E-Mail: info@appartementanlage.de
Tel: 09826/62260

Mitteleschenbach

Gasthof zur Krone
Kirchenweg 2
www.wirtmax.de
Tel: 09871/806

Rathaus
Rathausstraße 2

Ornbau

Rathaus Ornbau
Vorstadt 1

Kiosk Gern
Am Zuleiter

Radlscheune Hald
Vorstadt 12

Making of

So sind die Lauschtouren entstanden

Mit Mikrofon und ganz viel Neugier waren die Lauschtour-Reporter in der Altmühl-Mönchswald-Region unterwegs. Sie haben die spannendsten Geschichten herausgepickt und Kenner der Region interviewt: Vom Stadtführer über den Heimatforscher, einen Gänse-Hirten und Förster bis zum Solar-Pionier. Insgesamt kommen 25 Persönlichkeiten der Region zu Wort. Die Touren sind journalistisch recherchiert und fantasievoll vertont. So werden historische Schauplätze und Naturwunder erlebbar.

Region

Zwischen Mönchswald und Altmühl

Wer gerne in der Natur wandert, fühlt sich in der Altmühl-Mönchswald-Region wohl. Der Mönchswald, benannt nach den Mönchen des Klosters Heilsbronn, ist so groß wie etwa 3.500 Fußballfelder. Und im Altmühltal finden sich beeindruckende Flusslandschaften mit seltenen Vogel- und Tierarten. Die Altmühl-Mönchswald-Region liegt in der Region Hesselberg mit der höchsten Erhebung Mittelfrankens, dem eindrucksvollen Geotop Hesselberg.

Auch kulturell gibt es hier viel zu entdecken. Tauchen Sie zum Beispiel in die bewegte Geschichte der Region ein, ob mit einer Lauschtour oder einem Besuch in den Heimatmuseen.

Informationen zu Freizeitangeboten, der berühmten mittelfränkischen Küche oder eine Unterkunft finden Sie ganz einfach unter
www.altmuehl-moenchswald.de